Pressemeldungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Presse-Informationen.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne an unseren Pressekontakt wenden.



« zurück zur Übersicht

Kommalpha ETF-Kurzumfrage: Schlechte Karten für weitere Anbieter im ETF-Markt

Eintrag vom 03.04.2012

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird das Beratungsunternehmen Kommalpha auch in 2012 die Wettbewerbssituation im ETF-Markt analysieren und in einer umfassenden Studie veröffentlichen. Im Vorfeld der Studie wurde bei professionellen Anlegern in einer ETF-Kurzbebefragung insbesondere das Markpotential für neue Produkte und Dienstleister hinterfragt.

So sprechen sich über 90 Prozent der Befragungsteilnehmer für geringen bis keinen zusätzlichen Bedarf an neuen Anbietern in diesem Segment aus. Allerdings sieht jedoch knapp die Hälfte einen Bedarf an weiteren Produkten. Dieses Bedürfnis spiegelt auch die Aktionen der Anbieter am Markt wider – dort findet nach wie vor eine rege Neuemission von ETFs statt.

Im Rahmen der geplanten umfassenden Analyse wird Kommalpha insbesondere das Potential unterschiedlicher ETF-Bereiche untersuchen.

 
 
Kommalpha AG
Am Ortfelde 38 c | 30916 Isernhagen
+49 511 3003468-0 | info@kommalpha.com
Kommalpha (Schweiz) AG
General-Guisan-Strasse 6 | CH-6303 Zug
+41 41 763 50 85 | info@kommalpha.com